Suche
  • christophkoca

Salzburgs Aufbruch in die Moderne

Neu im Programm ist ab 2022 die Führung "Salzburgs Aufbruch in die Moderne". Diese Spezialtour behandelt Visionen, Utopien und Wendepunkte in der Geschichte Salzburgs. In der Tour begegnen uns große Denker wie Albert Einstein und Sigmund Freud sowie lokale VordenkerInnen. Inhaltlich spannt sich der Bogen vom ersten beleuchteten Schaufenster bis zum Elektrizitätshotel. Kunst, Architektur, technische Errungenschaften und damit verbundene Hoppalas zeigen auf, dass es nicht immer einfach war, hierzulande Neues zu etablieren. Zudem erhält man Einblick in gesellschaftliche Prozesse und Veränderungen im Laufe der Zeit. Aktuell ist die Führung nur über die VHS buchbar. Nächster Termin: Samstag, 19. März um 14.30 Uhr.



54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen